Kork verbindet moderne Optik mit der hohen Funktionalität natürlicher, gesunder Materialien und ist ein reines Naturprodukt, das aus der Rinde der Korkeiche gewonnen wird.

Die Korkeiche (quercus suber) ist übrigens der einzige Baum, der durch das Entfernen der Rinde nicht geschädigt wird. Alle acht bis zwölf Jahre wird die Rinde bis zu einem gewissen Prozentsatz vorsichtig abgeschält und kann frühestens nach neun Jahren erneut abgetragen werden, wobei sich durch jede weitere Schälung die Qualität des Korks verbessert.

Ein Kubikzentimeter Kork besitzt 30 bis 40 Millionen von Zellen, in denen Luft eingelagert ist und deren Zellwände weder Gase noch Flüssigkeiten hindurchlassen.

Aus diesem Grund ist Kork ausgesprochen elastisch.

Materialmöglichkeiten:

  • Geölte Oberfläche

  • Lackierte Oberfläche

  • Lieferung des Korkbelags bereits wohnfertig endbehandelt

  • Vor-Ort-Endbehandlung (nach Verlegung)

  • Von ganz fein bis sehr grober Kork-Struktur lieferbar

  • Oder auch als Printkork (z.B. Holz- / Gras- / Fliesen- / Steindekor)

  • Naturfarben oder eingefärbt mit Farben nach Wunsch

Verlegevarianten

  • Vollflächige Verklebung

  • Schwimmende Verlegung

JORDAN
Luna Crystal
CORPET
Boogie
KWG
Atlantico Natur

Projekt Beispiele

Kork
2018-02-09T09:11:55+00:00